4 nights in Capetown 18.02-22.02.16

Von Namibia gehts mit einem kleinem Zwischenstop nach Kapstadt. An der Grenze wechselt die Landschaft wieder krass, von voll trocken in saftiges grün. Wir halten an einem Weingut und begießen die letzten Tage mit der Gruppe kräftig. In Kapstadt angekommen gehts gleich Richtung Tafelberg. Der Weg ist recht steil aber ziemlich gut befestigt. Da es ziemlich heiß ist laufe ich Barfuß hoch und am nächsten Tag tun mir die Füße weh.

image

Weiterlesen

Namibia 5.2-15.2.16 Teil 2

Swakopmund

In Swakopmund sind Aktivitäten angesagt. Von Hochseefischen über Sandboarding oder Quad fahren ist alles möglich. Wir haben 2 Tage Zeit und können machen was wir wollen. Als wir ankommen gehts erstmal ins Büro um uns für einen Tandemsprung anzumelden. Keine 2h später gehts dann mit dem Minibus zum Flugi. Mit nem kleinem Flieger gehts dann ca. 15 min nach oben, um 10 min später wieder unversehrt unten an der Bar zu stehen. Danach trinken wir noch ein zwei Bier mit den Fallschirmspringern. Anschließend gehts Essen und danach in die Disco. Unsere Fallschirmspringer sind inklusive Pilot auch da und geben sich mächtig die Kante. Einer der Springer sagt nach dem ersten Sprung ist der Kater so gut wie weg… .  Da ich mich für den teuersten Spaß entschieden habe lege ich einen gemütlichen Tag im Hostel ein und schreibe ein bisschen an meinem Blog.

image

Weiterlesen

Namibia 5.2-15.2.16 Teil 1

Der erste Tag in Namibia beginnt sehr heiß. Wir fahren durch trockene Landschaften und kommen am Abend an eine Oase. Wir gehen erstmal schwimmen und bauen unser Camp auf. Danach gehts mit Ureinwohnern in den Busch. Sie zeigen uns, wie sie früher in dieser lebensfeindlichen Gegend überlebt haben. Sie fangen Käfer, machen Feuer und grillen diese anschließend. Ich muss beim Feuermachen helfen, stelle mich aber eher ungeschickt an. Sie zeigen uns unzählige Wurzeln die Heilwirkungen haben… da sie nicht mehr Jagen dürfen, können sie im Busch nicht mehr selbständig überleben und werden in die Städte geschickt. In ein oder zwei Generationen wird diese Kultur, die Jahrtausende überlebt hat wahrscheinlich so gut wie aussterben.

image

Weiterlesen